Revia

Naltrexone

reviaDer Wirkstoff im Präparat Revia heißt Naltrexon und zählt zu den Opioidantagonisten. Daraus wird auch schnell ersichtlich, bei welchen Anwendungsgebieten Naltrexon zum Einsatz kommt: Die Substanz wird eingenommen, um den Entzug einer Opioidabhängigkeit medikamentös zu unterstützen. Doch es gibt noch weitere Einsatzmöglichkeiten des Medikaments.

Weitere Anwendungsgebiete von Revia

Auch im Falle einer Alkoholabhängigkeit kommt Revia zum Einsatz. Darüber hinaus können Revia bzw. Generika mit Naltrexon zur Behandlung dissoziativer Störungen, einer Borderline-Erkrankung und bei selbstverletzendem Verhalten Wirkung zeigen. In diesen Fällen erfolgt die Behandlung allerdings Off-Label, d.h. obwohl das Mittel nicht offiziell behördlich für dieses Einsatzgebiet zugelassen wurde.

Revia kaufen: Dosis und Wirkdauer

50mg × 10 pillen
Preis: 63,63 €
Pro pille: 6,36 €
50mg × 20 pillen
Preis: 118,80 €
Pro pille: 5,94 €
50mg × 30 pillen
Preis: 165,49 €
Pro pille: 5,52 €
Frei Internationale nicht registrierte Post
50mg × 60 pillen
Preis: 305,56 €
Pro pille: 5,09 €
Frei Internationale nicht registrierte Post
Frei Internationale nicht registrierte Post

Die empfohlene Dosis hängt von der Substanz ab, von der ein Patient abhängig ist. So blockieren beispielsweise 150 mg am Tag den Effekt von 25 mg Heroin. Grundsätzlich beträgt die Halbwertszeit von Naltrexon 72 bis 108 Stunden. D.h. nach dieser Zeit ist noch die Hälfte der Opiatrezeptoren blockiert. Revia Generika müssen daher nicht täglich eingenommen werden oder nur in kleineren Dosen.

Mögliche Nebenwirkungen von Revia

Wie bei allen Arzeimitteln kann es auch bei Revia bzw. dem Wirkstoff Naltrexon zu Nebenwirkungen kommen. Hierzu zählen unter anderem:

  • Angstzustände, Schlafstörungen und Reizbarkeit
  • Verdauungsbeschwerden, Bauchschmerzen, teilweise Übelkeit mit Erbrechen
  • Gelenk-, Muskel- und Kopfschmerzen

Auch kann es zu einem sog. akuten Enzugssyndrom kommen. Das kann jedoch vermieden werden, wenn Sie vor der Einnahme mindestens 7 Tage keine Opiate genommen haben. Auch opioidhaltige Medikamente, wie beispielsweise Loperamid gegen Durchfall, sollten gemieden werden.

Revia ohne Rezept kaufen – geht das?

Die Vorteile, Revia online zu kaufen, liegen auf der Hand: Sie müssen nicht unbedingt zum Arzt und über das unangenehme Thema Drogenentzug sprechen. Online können Sie auch rezeptfrei kaufen. Sie erhalten das Präparat dann bequem nach Hause geliefert und müssen auch nicht in langen Warteschlangen in der Apotheke anstehen. Kein anderer Kunde sieht, welches Mittel Sie kaufen und wozu es dient. Zudem ist der Preis beim online kaufen günstiger als in der Apotheke.

Revia Generika verantwortungsbewusst einnehmen

Der Wirkstoff Naltrexon ist hochwirksam und hat schon vielen Abhängigen den Weg aus der Sucht geebnet. Dennoch sollte das Medikament gewissenhaft und nach vorheriger Abklärung genommen werden. Ein Blutbild ist hierfür hilfreich. Vor allem sollten Probleme mit der Leber und den Nieren vor der Einnahme ausgeschlossen werden. Vorsicht gilt auch für Schwangere und stillende Mütter. Sollten Sie weitere Arzneimittel nehmen, müssen mögliche Wechselwirkungen bedacht werden.

Preise und Lieferung von Revia online

Wie günstig der Preis für Revia Generika online ist, hängt vor allem von der Packungsgröße ab. Kaufen Sie 10 Tabletten mit 50 mg Wirkstoff, so liegt der Preis bei ca. 68 € zzgl. Versand. Kaufen Sie 90 Tabletten sind es nur noch ca. 449 €, d.h. pro einzelner Tablette 4,99 € statt 6,8 €. Egal, ob Sie aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz online kaufen: Die Bestellung von Revia online ist für alle möglich. Lediglich die Versandkosten und die Versanddauer hängt ein wenig vom Zielland ab.